ARCHIV FÜR GELD- UND BODENREFORM | KATALOG | _SCH zurück zur Übersicht >

SCHAAF, JULIA 2003: Zwist im Garten Eden, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Seite(n): Archiv: ND 3 (Kopie, doppelt vorhanden).

SCHACHT, JOACHIM 1967: Die Totenmaske Gottes: Zur Kulturanthropologie des Geldes, Salzburg: Müller, Seite(n): 216, Archiv: IH 7 (doppelt vorhanden).

SCHACHTSCHNEIDER, ULRICH 2011: Freiheit, Gleichheit, Genügsamkeit - Ein ökologisches Grundeinkommen als anschlussfähiges sozialökologisches Reformprojekt, http://www.linksreformismus.de/kurz/Schachtschneider.pdf Zugriffsdatum: 20.6.2011, Seite(n): 11, Archiv: OB 8 (Ausdruck).

SCHACHTSCHNEIDER, ULRICH 2014: Freiheit, Gleichheit, Gelassenheit - Mit dem Ökologischen Grundeinkommen aus der Wachstumsfalle, München: oekom Verlag, Seite(n): 152, Archiv: OE 10.

SCHACHTSCHNEIDER, ULRICH; ADLER, FRANK 2010: Green New Deal, Suffizienz oder Ökosozialismus? - Konzepte für gesellschaftliche Wege aus der Ökokrise, München: oekom Verlag, Seite(n): 318, Archiv: OA 32.

SCHAD, DIETER 1990: Eine gerechte Geldordnung als Voraussetzung einer menschen- und naturgemäßen Wirtschaft (Vortrag in der Freien Anthroposophischen Vereinigung Pforzheim), o.O.: unveröffentlichtes Manuskript, Seite(n): 6, Archiv: MA 46.

SCHAD, DIETER 1991: Die Externsteiner: Ein historisch-geographisch-geomantischer Mittelpunkt Eurafrikas und Eurasiens, in: Aktion - Zeitschrift für Gesundheit und Umwelt, Nr. 4, Seite(n): 11 - 17, Archiv: MB 58.

SCHAD, DIETER 1992: Kontroversen zur Zinstheorie, in: INWO (HRSG.): Gerechtes Geld - Gerechte Welt, Lütjenburg: Fachverlag für Sozialökonomie, Seite(n): 85 - 90, Archiv: MC 13 (doppelt vorhanden).

SCHAD, DIETER 1996: Freiheit und Ökologie, Lütjenburg: Fachverlag für Sozialökonomie, Sozialökonomische Arbeitstexte 5, Seite(n): 35, Archiv: MG 20 (doppelt vorhanden).

SCHAD, DIETER 2001: Der Geld- und Kapitalmarkt und seine Folgen für die Beschäftigung, in: Novalis, Nr. 9/10, Seite(n): 10 - 13, Archiv: NB 89.

SCHAERF, HANS o.J. (ca. 1933): Zwei große Deutsche, Köln: Verlag Freiwirtschaftswerbung, Seite(n): 11, Archiv: FD 32.

SCHÄFER, CARL 1922: Klassische Valuta-Stabilisierungen, Hamburg: Verlag von C. Boysen, Seite(n): 120, Archiv: EC 71.

SCHÄFER, DIRK, Seite(n): Archiv.

SCHÄFER, DIRK 2009: Das Wunder von Wörgl, http://www.freitag.de/politik/0928-zeitgeschichte-woergl-freigeld-weltwirtschaftskrise, Zugriffsdatum: 9.7.2009, Seite(n): 4, Archiv: NK 73 (Kopie).

SCHARF, D. KURT 1985: 3. Mose 25, 1 - 13, in: DEUTSCHER EVANGELISCHER KIRCHENTAG (HRSG.): Deutscher Evangelischer Kirchentag Düsseldorf 1985: Dokumente, Stuttgart: Kreuz, Seite(n): 133 - 139, Archiv: LF 40 (Kopien, doppelt vorhanden).

SCHARNOWSKI, EMIL 1974: Menschen, die am Stadtrand leben, o.O.: Selbstverlag: "Rhein-Ruhr-Emscher Autorenkreis", Seite(n): 97, Archiv: KE 13.

SCHÄRRER, MARKUS 1983: Geld- und Bodenreform als Brücke zum sozialen Staat: Die Geschichte der Freiwirtschaftsbewegung in der Schweiz (1915 - 1952) (Dissertation), Zürich: Zentralstelle der Studentenschaft, Seite(n): 364, Archiv: AC 4 (doppelt vorhanden).

SCHAUBERGER, VIKTOR 1960: Die geniale Bewegungskraft: Physikalische Grundlagen der Biotechnik (bearbeitet und hrsg. von Aloys Kokaly), Neviges: Selbstverlag, Seite(n): 35, Archiv: IA 19.

SCHAUPP, SIMON 2017: Der kurze Frühling der Räterepublik - Ein Tagebuch der bayerischen Revolution, Münster: UNRAST-Verlag, Seite(n): 302, Archiv: OH 3.

SCHAYER, KONRAD 1954: Franz Oppenheimer und die israelischen Siedlungsgenossenschaften, in: Archiv für öffentlichte und freigemeinwirtschaftliche Unternehmen, Bd. 1, Seite(n): 144 - 158, Archiv: HE 21 (Kopie).

SCHEER, HERMANN 1999: Solare Weltwirtschaft: Strategie für die ökologische Moderne, München: Kunstmann, Seite(n): 340, Archiv: MK 75 (doppelt vorhanden).

SCHEFOLD, BERTRAM 2004: Beiträge zur ökonomischen Dogmengeschichte, Düsseldorf: Verlag Wirtschaft und Finanzen, Seite(n): 617, Archiv: NE 2 (doppelt vorhanden).

SCHEIBE, HARRO 1992: Wege zur Verwirklichung einer natürlichen Wirtschaftsordnung, in: INWO (HRSG.): Gerechtes Geld - Gerechte Welt, Lütjenburg: Fachverlag für Sozialökonomie, Seite(n): 136 - 137, Archiv: MC 13 (doppelt vorhanden).

SCHEIDLER, FABIAN 2015: Das Ende der Megamaschine - Geschichte einer scheiternden Zivilisation, Wien: Promedia Verlag, Seite(n): 271, Archiv: OF 14.

SCHEIDT, JÜRGEN VOM 1997: Geld Kreativität: Erfahrungen mit Geld-Blockaden und ihrer Auflösung, München: Selbstverlag, Seite(n): 50, Archiv: MG 122.

SCHELKLE, WALTRAUD/ NITSCH, MANFRED (HRSG.) 1995: Rätsel Geld, Marburg: Metropolis, Seite(n): 354, Archiv: MF 7 (doppelt vorhanden).

SCHELLE, ARNO 2001: Das Problem des Zinsnehmens in der Theologie und Wirtschaft: Geschichte, Gegenwart und mögliche Zukunft eines alten Konstruktionsfehlers im Geld- und Währungssystem, Hannover-Fredelsloh: Selbstverlag, Seite(n): 132, Archiv: NB 57 (doppelt vorhanden).

SCHELLENBERG, JAKOB 1932: Freiwirtschaft und anthroposophisch orientierte Sozialwissenschaft (Teil 1), in: Die Freiwirtschaft durch Freiland und Freigeld, Jg. 12, Nr. 2, Seite(n): 64 - 70, Archiv: FC 63 (Kopie).

SCHELLENBERG, JAKOB 1932: Freiwirtschaft und anthroposophisch orientierte Sozialwissenschaft (Teil 2), in: Die Freiwirtschaft durch Freiland und Freigeld, Jg. 12, Nr. 3, Seite(n): 141 - 150, Archiv: FC 63 (Kopie).

SCHELLENBERG, JAKOB 1979: Aspekte des universellen Dreigliederungsimpulses, in: Das Goetheanum, Nr. 37, Seite(n): 292 - 293, Archiv: KK 16 (Kopie, doppelt vorhanden).

SCHELLENBERG, JAKOB 1982: Rudolf Steiner und Silvio Gesell: Zwei unabhängig voneinander wirkende Richtungsweiser für eine soziale Zukunft in Freiheit, Boll: Selbstverlag: "Seminar für freiheitliche Ordnung", Seite(n): 100, Archiv: LC 31 (Sonderdruck aus "Fragen der Freiheit", doppelt vorhanden).

SCHELLING, FRIEDRICH WILHELM VON 1978: Die Rolle der Notenbank im Staatsgefüge, in: BINN, FELIX G. (HRSG.): Silvio Gesell - Der verkannte Prophet, Hann.-Münden: Gauke, Seite(n): 36 - 43, Archiv: KI 5 (doppelt vorhanden).

SCHENZIELORZ, CHRISTIAN 2011: Die Freigeldtheorie Silvio Gesells, Frankfurt/M.: unveröffentlichte Diplomarbeit, Seite(n): 80, Archiv: OB 82 (Kopie).

SCHERHORN, GERHARD 1997: Arbeitsplatzvernichtung und Umweltzerstörung haben die gleiche Ursache, Wuppertal: Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, Seite(n): 28, Archiv: MH 97.

SCHERHORN, GERHARD 1997: Das Ganze der Güter, in: MEYER-ABICH, KLAUS-MICHAEL (HRSG.): Vom Baum der Erkenntnis zum Baum des Lebens: Ganzheitliches Denken der Natur in Wissenschaft und Wirtschaft, München: C.H. Beck Verlag, Seite(n): 162 - 251, Archiv: MH 143.

SCHERHORN, GERHARD 1998: Von der Kompensation zur Kompetenz: Über die notwendige Revision der überkommenen Vorstellungen von Arbeit, in: Politische Ökologie, Nr. 54, Seite(n): 26 - 29, Archiv: MI 118.

SCHERHORN, GERHARD 2004: Natur und Kapital: Über die Bedingungen nachhaltigen Wirtschaftens, in: Natur und Kultur - Transdisziplinäre Zeitschrift für ökologische Nachhaltigkeit, Nr. 1, Seite(n): 65 - 81, Archiv: NE 32.

SCHERHORN, GERHARD 2008: Nachhaltige Entwicklung - Die besondere Verantwortung des Finanzkapitals, Erkelenz: Altius Verlag, Seite(n): 219, Archiv: NI 6 (deutsch/englisch).

SCHERHORN, GERHARD 2009: Für ein neues Weltfinanzsystem, in: Neue Gesellschaft / Frankfurter Hefte, Nr. 6, Seite(n): 25 - 28, Archiv: NK 85 (Kopie).

SCHERHORN, GERHARD; OTT, HERMANN E. 2009: Finanz- und Klimakrise - Wie die Lösung der einen zur Lösung der anderen beitragen kann, in: Gaia, 18. Jg., Nr. 2, Seite(n): 110 - 114, Archiv: NK 84 (Kopie).

SCHEUFFLER, GOTTLIEB 1932: Probleme der Theaterkritik (Dissertation), Jena: Thüringische Landesuniversität, Seite(n): 5 - 8, 107 - 112, Archiv: FC 50 (Kopien).

SCHEURMANN, ERICH 1997: Der Papalagi: Die Reden des Südseehäuptlings Tuiavii aus Tiavea, München: DTV, 7. Aufl., Seite(n): 136, Archiv: MH 138.

SCHICKLING, WILLI 1950: Die Kunst, sich politisch nicht betrügen zu lassen, Lauf: Zitzmann, Seite(n): 50, Archiv: HA 6.

SCHIEFER, ANDREAS 1999: Die Freigeldreform Silvio Gesells, Wien: unveröffentlichte Diplomarbeit, Seite(n): 94, Archiv: MK 47 (Kopie).

SCHILLO, MATTHIAS 1992: Im Namen des Volkes: Nutzungsrechte statt Eigentum, in: Die Zeit, Seite(n): 36, Archiv: MC 38.

SCHILY, OTTO 1994: Flora, Fauna und Finanzen: Über die Wechselbeziehung von Natur und Geld, Hamburg: Hoffmann und Campe, Seite(n): 352, Archiv: ME 4.

SCHIMANK, UWE 2007: Die Anlagefonds und der Mittelstand - Paul Windolfs und Christoph Deutschmanns Studien über den "Finanzmarkt-Kapitalismus", in: Leviathan, Nr. 1, Seite(n): 47 - 61, Archiv: NH 6 (Kopie).

SCHINDOWSKI, WALDEMAR/ VOß, ELISABETH (HRSG.) 2001: Jahrbuch Nachhaltiges Wirtschaften 1, Neu-Ulm: AG-SPAK-Bücher, Seite(n): 341, Archiv: NB 18.

SCHIRRMEISTER, P. 1919: Zur Erlösung aus sozialer Not - ein Weg des Aufstiegs zu neuem Leben, Berlin: Verlag Lebenskunst - Heilkunst, Seite(n): 12, Archiv: DK 47 (Kopie).

SCHLANDT, OTTO 1934: Nieder mit dem goldenen Kalb! - Ein Weg ohne Umsturz zur natürlichen Wirtschaftsordnung Silvio Gesells, Mühlbach/Siebenbürgen: Selbstverlag, Seite(n): 96, Archiv: FE 9.

SCHLEISIK, KLAUS-PETER 1999: Übliche Einwände gegen die freiwirtschaftliche Geldreform mit Entgegnungen, Aachen: Selbstverlag, Seite(n): 16, Archiv: MK 68.

SCHLEISIK, KLAUS-PETER 2002: Übliche Einwände gegen die freiwirtschaftliche Geldreform mit Entgegnungen, Aachen: Selbstverlag, überarb. Aufl., Seite(n): 34, Archiv: NC 36 (doppelt vorhanden).

SCHLEMMER, JOHANNES (HRSG.) 1973: Neue Ziele für das Wachstum, München: Piper Verlag, Seite(n): 140 Archiv: KD 6.

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1928: Du und Dein Schicksal, Hamburg: Ziel-Verlag, Seite(n): 71, Archiv: EI 15.

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1929: Märchen, Seele und Kosmos: Beiträge zur Kultur der Seele, Hohlstein/Schlesien: Ziel-Verlag, Seite(n): 71, Archiv: EK 16.

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1948: Gilgamesch sucht die Unsterblichkeit, München: Drei Eichen Verlag, Seite(n): 68, Archiv: GI 8.

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1960: Die 7 Lebensstufen, Berlin: Telos, 2. Aufl., Seite(n): 119, Archiv: IA 3 (doppelt vorhanden).

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1960: Pestalozzi der Rebell, Lauf: Zitzmann, Seite(n): 109, Archiv: IA 18 (doppelt vorhanden).

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1962: Das Feigenblatt: Der enträselte Mythos vom Paradies. Eine Geschichte der Schamhaftigkeit von der Urzeit bis zur Gegenwart, Lauf: Zitzmann, Seite(n): 31, Archiv: IC 34.

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1964: Herakles - Urbild des antiken Heilbringers, Berlin: Telos, Seite(n): 15, Archiv: IE 8.

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1966: Der Suppentopf des Volkes: Einführung in volkswirtschaftliche Grundbegriffe durch Erzählungen, Wiesbaden: Hessische Lesebuch-Stiftung, 2. verbesserte Aufl., Seite(n): 94, Archiv: IG 2 (doppelt vorhanden).

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1970: Bildersprache der Seele - Lexikon zur Symbolpsychologie, Berlin: Telos, Seite(n): 89, Archiv: KA 16.

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1980: Die Geburt des Kindes: Ein fünftausendjähriger Mythos, Berlin: Telos, Telos-Sonderdruck, Nr. 10, Seite(n): 7, Archiv: LA 21.

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. 1980: Ansprache an eine Frau: Sermon über Freundschaft, Berlin: Telos, Telos-Sonderdruck, Nr. 11, Seite(n): 8, Archiv: LA 22 (doppelt vorhanden).

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. o.J. (1932): Marxismus, Nationalsozialismus und die Freiwirtschaft, Hochheim: Stirn-Verlag, Seite(n): 20, Archiv: FC 43 (doppelt vorhanden).

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. o.J. (ca. 1958): Der Sieg des Sokrates: Erzählung nach geschichtlichen Quellen, Preetz-Holstein: Schwentine-Verlag, Seite(n): 24, Archiv: HI 9 (doppelt vorhanden).

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. o.J. (ca. 1962): Szifir: Beiträge über Ursprung und Sinn der Zahlen Eins bis Sechs, Berlin: Telos, Seite(n): 12, Archiv: IC 35.

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. o.J. (ca. 1966): Ezra Pound: Gelehrter, Dichter, Rebell, Hamburg: FSU-Verlag, Seite(n): 24, Archiv: IG 3 (doppelt vorhanden).

SCHLIEPHACKE, BRUNO P. o.J. (ca. 1972): Die Kalewala-Saga: Ein frühes Weltbild, Berlin: Telos, Seite(n): 12, Archiv: KC 12 (doppelt vorhanden).

SCHLÖTZER, CHRISTIANE 2001: Reformen als Sünde: Zwischen Zinsverbot und Modernität, in: Süddeutsche Zeitung, Seite(n): 28, Archiv: NB 67 (Kopie, doppelt vorhanden).

SCHMALZ, ANNA-LISA 2013: Komplementärwährungen zur Förderung der regionalen Wirtschaft in Städten und Gemeinden - Ein innovativer Ansatz für Kommunen, München: vervielfältigtes Manuskript, Seite(n): 44, Archiv: OD 41 (Kopie).

SCHMALZ, HELMUT 1947: "Als Adam grub und Eva spann ..." : Gedanken zur Bodenreform, KOMMUNISTISCHE PARTEI DEUTSCHLANDS (HRSG.), Hannover: Verlag Land und Garten, Seite(n): 24, Archiv: GH 28.

SCHMEDEMANN, KLAUS 2000: Neutrales Geld: Grundlagen für eine gerechte ökologische Weltwirtschaft, in: Magazin 2000 plus, Nr. 172, Seite(n): 20 - 31, Archiv: NA 66 (Kopie).

SCHMID, WERNER 1936: Die politischen Richtlinien des Schweizer Freiwirtschaftsbundes (Referat auf dem Bundestag 1936), Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 16, Archiv: FG 7 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1936: Abrechnung mit dem Bundesrat, Zürich: Scheuch, 2. Aufl., Seite(n): 90, Archiv: FG 14 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1936: Duttweiler wohin? , Zürich: Scheuch, Seite(n): 40, Archiv: FG 15.

SCHMID, WERNER 1936: Der stumme Kantonsrat, Zürich: Scheuch, Seite(n): 24, Archiv: FG 16.

SCHMID, WERNER 1937: Duttweiler - durchleuchtet, Zürich: Scheuch, 2. Aufl., Seite(n): 321, Archiv: FH 3 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1937: Die Rolle der Schweiz im neuen Europa (Vortrag am 17.6.1937 im Landessender Beromünster), o.O. (Zürich): vervielfältigtes Manuskript, Seite(n): 15, Archiv: FH 17 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1939: Ernst Abbé: der Begründer der Zeisswerke in Jena, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 55, Archiv: FK 2 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1940: Das Programm der Freiheit in Politik, Wirtschaft und Kultur, Zürich, New York: Verlag "Der Aufbruch", Seite(n): 120, Archiv: GA 6 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1941: Gespräch mit einem Elefanten: Eine politische Unterhaltung, Bern: Verlag "Freies Volk", Seite(n): 28, Archiv: GB 6 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1945: Schweizerische Außenpolitik gestern, heute und morgen, Bern: Verlag "Freies Volk", Seite(n): 204, Archiv: GF 7 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1948: Die Geschichte des Schweizer Frankens und ihre Lehren für das Schweizervolk, Bern: Verlag freiwirtschaftlicher Schriften, Seite(n): 136, Archiv: GI 14 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1949: Ziel und Weg des liberalen Sozialismus, Bern: Verlag Freiwirtschaftlicher Schriften, Seite(n): 32, Archiv: GK 5 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1952: Freiheitliche Außenpolitik, in: LAUTENBACH, OTTO (HRSG.): Magna Charta der sozialen Marktwirtschaft, Heidelberg-Ziegelhausen: Vita, Seite(n): 35 - 46, Archiv: HC 6 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1953: Der Weg zu einem freiheitlichen Europa, in: LAUTENBACH, OTTO (HRSG.): Entscheidung für die Freiheit, Bad Nauheim: Vita, Seite(n): 49 - 68, Archiv: HD 2 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1954: Silvio Gesell: Die Lebensgeschichte eines Pioniers, Bern: Verlag Freiwirtschaftlicher Schriften, Seite(n): 365, Archiv: AB 3 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1956: Freiheitsrechte in der direkten Demokratie, in: SALZMANN, FRIEDRICH (HRSG.): Beiträge zur Situation der menschlichen Gesellschaft, Kassel: Neumeister, Seite(n): 15 - 17, Archiv: HG 1 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1956: Der Schweizerboden dem Schweizervolk, Zürich: Verlag Freiwirtschaftlicher Schriften, Seite(n): 36, Archiv: HG 6 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1957: Neoliberalismus und Freiwirtschaft, Zürich: Verlag freiwirtschaftlicher Schriften, Seite(n): 18, Archiv: HH 4 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1960: Der Kaufmann als Forscher, in: BLÜHER, HANS (HRSG.): Gesell: Zeitgenössische Stimmen zum Werk und Lebensbild eines Pioniers, Lauf: Zitzmann, Seite(n): 25 - 40, Archiv: AB 4 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1961: Auf dem Weg zur Freiheit, Bern: LSPS, Seite(n): 14, Archiv: IB 9 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1962: Wenn der Boden knapp wird, Bern: LSPS, Seite(n): 14, Archiv: IC 8 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1963: Ziel und Weg des liberalen Sozialismus, Bern: Verlag freiwirtschaftlicher Schriften, neue, erw. Aufl., Seite(n): 45, Archiv: ID 8 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1963: Ein Franken ist ein halber Franken: Ermahnungen an alle, die arbeiten und sparen und denen das Geld unter den Fingern zerrinnt, Zürich: LSPS, Seite(n): 12, Archiv: ID 9 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1963: Auf dem Weg zur Freiheit, Bern: LSPS, 2. Aufl., Seite(n): 14, Archiv: ID 10.

SCHMID, WERNER 1964: Die Gefahren des Wohlfahrtsstaates, Bern: Pallas, Seite(n): 30, Archiv: IE 4 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1964: Der Zins, den wir bezahlen, Bern: LSPS, Seite(n): 14, Archiv: IE 6 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1965: Der Bundesrat greift zur Wirtschaftsdiktatur: Konjunkturdämpfung auf dem Rücken der Arbeitnehmer und Konsumenten, Zürich: LSPS, Seite(n): 14, Archiv: IF 7.

SCHMID, WERNER 1969: Die Geschichte des Schweizer Frankens, Bern: evolution, 2. Aufl., Seite(n): 191, Archiv: IK 1 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1969: Vorwiegend heiter: Kleine Episoden aus meinem Leben, Bern: LSPS, Seite(n): 39, Archiv: IK 2 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1971: Ziel und Weg des liberalen Sozialismus, Bern: LSPS, neue, erw. Aufl., Seite(n): 32, Archiv: KB 3 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1973: WSZ - Erlebnisse und Begegnungen: Politiker aus Leidenschaft, Schaffhausen: Meili & Co, Seite(n): 251, Archiv: KD 8 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1973: Fritz Schwarz: Lebensbild eines Volksfreundes, Bern: LSPS, Seite(n): 129, Archiv: AB 13 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1974: Hans Bernoulli: Städtebauer - Politiker - Weltbürger, Schaffhausen: Meili & Co, Seite(n): 111, Archiv: AB 14 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1974: Die verlorene Freiheit: 25 Jahre Wirtschaftsartikel, Bern: LSPS, Seite(n): 24, Archiv: KE 5 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER 1975: Geschichte des Schweizer Frankens, Bern: Paul Haupt, Eidgenössische Zukunft - Bausteine für eine kommende Schweiz, Heft 12, 3. Aufl., Seite(n): 232, Archiv: KF 2 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER o.J. (1938): Rettet die Schweiz, Zürich: Scheuch, 2. Aufl., Seite(n): 76, Archiv: FI 6.

SCHMID, WERNER o.J. (1948): Leben statt Zinsen zahlen: Über die Hintergründe der Wohnungsnot, Zürich: LSPS, Seite(n): 6, Archiv: GI 38 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER o.J. (1961): Auf schwankendem Boden, Bern: Pallas, Seite(n): 40, Archiv: IB 10 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER o.J. (1964): Die falsche Weichenstellung: Gedanken zum 15jährigen Bestehen der neuen Wirtschaftsartikel, Bern: Pallas, Seite(n): 32, Archiv: IE 5 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER o.J. (ca. 1936): Was ist FFF? , Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 40, Archiv: FG 4 (doppelt vorhanden).

SCHMID, WERNER o.J. (ca. 1948): Von der Staatssklaverei zur persönlichen Freiheit, Stuttgart: Wida-Verlag, Seite(n): 20, Archiv: GI 41 (doppelt vorhanden).

SCHMIDINGER, THOMAS 1999: Ein gefährlicher Vater der Tausch-Idee, in: Augustin - Die erste österreichische Boulevardzeitung, Seite(n): 5, Archiv: MK 65.

SCHMID-NOERR, FRIEDRICH ALBERT 1944: Die Lebensmutter: Drei Perchtengeschichten, Prag: Noebe, Seite(n): 63, Archiv: GE 5.

SCHMIDT, CONRAD 1924: Geld und "Schwundgeld"-Zauberei: Silvio Gesells Erlösungsbotschaft, Berlin: J.H.W. Dietz, Seite(n): 39, Archiv: EE 19 (doppelt vorhanden).

SCHMIDT, ENNO 2004: Der Chiemgauer: Demokratisches Geld ; eine Schülerunternehmung, in: Die Drei - Zeitschrift für Anthroposophie in Wissenschaft, Kunst und sozialem Leben, Nr. 3, Seite(n): 35 - 49, Archiv: NE 44 (doppelt vorhanden).

SCHMIDT, GERNOT 2004: Macht statt Markt, Delitzsch: unveröffentlichtes Manuskript, Seite(n): 5, Archiv: NE 46 (Kopie).

SCHMIDT, GERNOT 2004: Vom Verlust des Eigentlichen: Volksbanken und Sparkassen vor dem Aus, in: Zukünfte, Nr. 46, Seite(n): 16 - 17, Archiv: NE 50 (doppelt vorhanden).

SCHMIDT, HELENA 2008: Tauschringe und Regionalwährungen als Ergänzung zur offiziellen Währung: Eine analytische Beurteilung, Köln: unveröffentlichte Diplomarbeit, Seite(n): 115, Archiv: NI 10.

SCHMIDT, JOHANNES 1998: Der ökonomische Weg ins Gelobte Land: Anmerkungen zu Theorie und Reformvorschlägen der Freiwirtschaftslehre, in: Forum Wirtschaftsethik, Jg. 6, Nr. 3, (auch Online verfügbar: http://www.akademie-rs.de/wirtschaftsethik/heft398/theorie.htm), Seite(n): 7 S., Archiv: MI 128 (Kopie).

SCHMIDT, WALTER 2005: Götze Geld und Mythos Markt, in: Evangelische Aspekte, Nr. 3, Seite(n): 36 - 39, Archiv: NF 66 (Kopien, doppelt vorhanden).

SCHMIDT-BIESALSKI; BANZHAF, GÜNTER (HRSG.) 1985: Geld regiert die Welt - Ein Lese- und Arbeitsbuch, Wuppertal: Peter Hammer Verlag, Seite(n): 184, Archiv: LF 59.

SCHMIDT-BREDOW, MARTIN 2007: Wie neues Geld in die Welt kommt - Experimentallabor Komplementärwährungen, in: Zeit-Geist, Nr. 1, Seite(n): 6 - 9, Archiv: NH 43 (Kopie).

SCHMIDT-ESSEN, ALFRED 1919: Die Utopien Silvio Gesells, in: Wirtschaftsdienst, Nr. 16/17, Seite(n): 314 - 315, Archiv: DK 34 (Kopie).

SCHMIDT-ESSEN, ALFRED 1922: Währungsfragen der Gegenwart: Gesammelte Aufsätze, Jena: Fischer, Seite(n): 174, Archiv: EC 64.

SCHMIDT-IMELMANN, ERICH 1952: Deutscher Aufbau, ARGO - BAU GMBH (HRSG.), Northeim: Selbstverlag, Seite(n): 26, Archiv: HC 15.

SCHMIDT-VOLKER, ADOLF 1922: IVA: Ein Valuta-Roman aus Gegenwart und Zukunft, Berlin: Ato, Seite(n): 144, Archiv: EC 30 (doppelt vorhanden).

SCHMIED, WIELAND 1994: Ezra Pound: Ein Leben zwischen Kunst und Politik, Innsbruck: Haymon-Verlag, Seite(n): 222, Archiv: ME 90.

SCHMIED, WIELAND DER 1975: Vom Wissen zum Können: Um die Schule der Freiheit, o.O.: Selbstverlag, Seite(n): 80, Archiv: KF 14 (doppelt vorhanden).

SCHMITT, KLAUS 1988: Proudhon oder Marx, in: Contraste - Zeitung für Selbstverwaltung, Seite(n): 6 - 7, Archiv: LI 57 (doppelt vorhanden).

SCHMITT, KLAUS 1989: Silvio Gesell: "Marx" der Anarchisten? : Texte zur Befreiung der Marktwirtschaft vom Kapitalismus und der Kinder vom patriarchalischen Bodenunrecht, Berlin: Karin Kramer, Seite(n): 303, Archiv: LK 2.

SCHMITT, KLAUS 1989: Silvio Gesell: Marx der Anarchisten : Gibt es eine anarchistische Wirtschaftstheorie? , in: LANDMESSER, RALF (HRSG.): A `90 : Anarchistischer Taschenkalender, Berlin: Schwarzrotbuch-Verlag, Seite(n): Archiv: LK 3.

SCHMITT, KLAUS 1989: Der vergessene Mehrwert: kein Märchen, in: Rütmische Zuckungen (Berlin), Nr. 11, Seite(n): 3, Archiv: LK 20 (doppelt vorhanden).

SCHMITT, KLAUS 1989: Selbstverwaltung der eigenen Ausbeutung, in: Contraste - Zeitung für Selbstverwaltung, Seite(n): 12, Archiv: LK 32 (Kopie).

SCHMITT, KLAUS 1989: Was ist links?, in: Contraste - Zeitung für Selbstverwaltung, Seite(n): 10, Archiv: LK 33 (Kopie).

SCHMITT, KLAUS 1990: Es lebe der Grundrentner und sein Zins!, in: Die Tageszeitung (taz), Seite(n): 6, Archiv: MA 35 (Kopie,doppelt vorhanden).

SCHMITT, KLAUS 1990: Die Verschuldungskrise ist ein Zinsproblem, in: Die Tageszeitung (taz), Seite(n): 7, Archiv: MA 51 (Kopie).

SCHMITT, KLAUS 1992: Goldrausch in Berlin!, in: Contraste - Zeitung für Selbstverwaltung, Seite(n): Archiv: MC 8 (Kopie).

SCHMITT, KLAUS 1992: Stoppt die Grundrentner und Bodenspekulanten (Teil 1), in: Bündnis 2000, Seite(n): 16 - 17, Archiv: MC 80 (Kopie).

SCHMITT, KLAUS 1992: Stoppt die Grundrentner und die Bodenspekulanten (Teil 2), in: Bündnis 2000, Seite(n): 16 - 17, Archiv: MC 80 (Kopie).

SCHMITT, KLAUS 1993: Frieden schaffen ohne Waffen?, in: Bündnis 2000, Seite(n): 3 - 4, Archiv: MD 62 (Kopie, doppelt vorhanden).

SCHMITT, KLAUS 1993: Freies Geld - ein Schmarren?, in: Bündnis 2000, Seite(n): 20 - 22, Archiv: MD 63 (Kopie).

SCHMITT, KLAUS 1994: Notizen zu einer Marktwirtschaft ohne Kapitalismus, in: Herzblatt, Nr. 1, Seite(n): 37 - 41, Archiv: ME 58 (Kopie).

SCHMITT, KLAUS 1994: Jenseits von Marxismus und Neoliberalismus, in: espero - Rundbrief der Mackay-Gesellschaft, Nr. 1, Seite(n): 23 - 31, Archiv: ME 67 (Kopie).

SCHMITT, KLAUS 1997: Entspannen Sie sich, Frau Ditfurth, in: Forum Bürgerbewegung, Nr. 5/6, Seite(n): 18 - 21, Archiv: MH 112.

SCHMITT, KLAUS 1998: Entspannen Sie sich, Frau Ditfurth: Über das Faszinosum Menschliche Dummheit und den Versuch, den Faschismus mit faschistischen Methoden zu bekämpfen, o.O.: Espero & Edition Achtacht3, Seite(n): 63, Archiv: MI 30 (doppelt vorhanden).

SCHMITT, KLAUS/ RÜDDENKLAU, WOLFGANG 1994: Interview mit dem Anarchisten Klaus Schmitt über Schwundgeld und Freiland, in: Telegraph, Nr. 6, Seite(n): 11 - 22, Archiv: ME 60.

SCHMITZ, ANGELA 1994: Der Begründer der Freiwirtschaftslehre: Silvio Gesell (1862 - 1930), Aachen: unveröffentlichte Seminararbeit, Seite(n): 19, Archiv: ME 32 (Kopie).

SCHMITZ, ALEXANDER 1998: Ezra Pound zur Einführung, Hamburg: Junius, Seite(n): 194, Archiv: MI 95.

SCHMITZ, WOLFGANG 1998: Warum sich die Ansichten von Silvio Gesell bis heute nicht durchgesetzt haben und nicht durchsetzen werden, in: STIFTUNG FÜR ÖKOLOGIE UND DEMOKRATIE (HRSG.): Geld regiert die Welt!?, Bonn, Rülzheim: Selbstverlag, Seite(n): 61 - 71, Archiv: MI 106.

SCHMÖLDERS, GÜNTER 1966: Psychologie des Geldes, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Verlag, Seite(n): 329, Archiv: IG 18.

SCHMÖLDERS, GÜNTER 1969: Der sanfte Tod des Rentners - Schicksal einer Prognose, Wiesbaden: Verlag der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Seite(n): 26, Archiv: IK 20 (Kopie).

SCHMOLLER, GUSTAV 1907: Ernst Abbés Sozialpolitische Schriften, in: Schmollers Jahrbuch, Jg. 31, Nr. 1, Seite(n): 1 - 29, Archiv: CH 7 (Kopie).

SCHMOLZE, GERHARD (HRSG.)/ KOLB, EBERHARD (VORWORT) 1969: Revolution und Räterepublik in München 1918/19 in Augenzeugenberichten, München: Karl Rauch Verlag, Seite(n): 426, Archiv: IK 26.

SCHMÜCK, JOCHEN (HRSG.) 1993: Anarchie ist Gesetz und Freiheit ohne Gewalt: Uwe Timm zum 60. Geburtstag, Berlin: OPPO-Verlag, Seite(n): 128, Archiv: MD 14.

SCHMÜLLING, WILHELM 1992: Politische Chancen und Hemmnisse, in: INWO (HRSG.): Gerechtes Geld - Gerechte Welt, Lütjenburg: Fachverlag für Sozialökonomie, Seite(n): 148 - 151, Archiv: MC 13 (doppelt vorhanden).

SCHMÜLLING, WILHELM (HRSG.) 1992: Wir sind noch zu retten! : Es kommt auf jeden Menschen an! ; Aufsätze und Essays, Hamburg: Verlag "Der Dritte Weg", Sonderdrucke aus "Der Dritte Weg", Nr. 1, Seite(n): 50, Archiv: MC 3 (doppelt vorhanden).

SCHMÜLLING, WILHELM (HRSG.) 1993: Umkehr oder Untergang! : Basis zur Umkehr - die Natürliche Wirtschaftsordnung, Hamburg: Verlag "Der Dritte Weg", Seite(n): 46, Archiv: MD 32 (doppelt vorhanden).

SCHMÜLLING, WILHELM (HRSG.) 1994: Der Zins im Kreuzfeuer: 17 freiwirtschaftliche Antworten auf Otmar Issing "Der Zins und sein moralischer Schatten", Hamburg: Verlag "Der Dritte Weg", Seite(n): 75, Archiv: ME 1 (doppelt vorhanden).

SCHMÜLLING, WILHELM (HRSG.) 1996: Wachstum bis die Umwelt stirbt?, Hamburg: Verlag "Der Dritte Weg", Sonderdrucke aus "Der Dritte Weg", Nr. 4, Seite(n): 74, Archiv: MG 5 (doppelt vorhanden).

SCHMUNDT, WILHELM 1983: Das freiwirtschaftliche "Experiment Wörgl" - ein Impuls zur Dreigliederung des sozialen Organismus, Hannover: unveröffentlichtes Manuskript, Seite(n): 8, Archiv: LD 46.

SCHNACK, HANS (AUTOR)/ SCHNEIDER, ERICH (VORWORT) 1951/52: Die Depressionstheorie bei N.A.L.J. Johannsen und John M. Keynes, in: Jahrbuch für Sozialwissenschaften, Bd. 2/3, Seite(n): 129 - 156, Archiv: HC 33 (Kopien, doppelt vorhanden).

SCHNEEBELI, GOTTL. 1963: Worauf es ankommt! : Ein populäre Einführung in ein brennendes Problem, Meilen: Selbstverlag, Seite(n): 20, Archiv: ID 12 (doppelt vorhanden).

SCHNEEDE, UWE 1975: George Grosz: Leben und Werk, Stuttgart: Hatje, Seite(n): 183, Archiv: KF 28.

SCHNEEGANS, TOBIAS 2003: Umlaufgesicherte Komplementärwährungen: Gelingen und Scheitern in der Praxis, Zeuthen: unveröffentlichte Diplomarbeit, Seite(n): 75, Archiv: ND 20 (Kopie).

SCHNEEWEIß, ANTJE 2002: Kursbuch Ethische Geldanlage, Frankfurt: Fischer, Seite(n): 232, Archiv: NC 59.

SCHNEEWEIß, ANTJE & WELTIN, PATRICK 2013: Nicht zu verkaufen! - Agrarland in Entwicklungs- und Schwellenländern als neues Anlageprodukt, ÖKUMENE, SÜDWIND - INSTITUT FÜR ÖKONOMIE UND, Siegburg: Seite(n): 26, Archiv: OD 46 (doppelt vorhanden).

SCHNEIDER, ALEXANDER 1919: Geldreform als Voraussetzung der Wirtschaftsgesundung, München: C.H. Beck, Seite(n): 92, Archiv: DK 30 (doppelt vorhanden).

SCHNEIDER, ALEXANDER 1922: Die rechtliche Verantwortlichkeit von Reich und Reichsbank für die deutsche Geldpolitik, München: C.H. Beck, Seite(n): 37, Archiv: EC 51 (doppelt vorhanden).

SCHNEIDER, ALEXANDER 1995: Barter-Clubs: Chancen und Probleme. Eine theoretische und empirische Analyse, Berlin: Duncker & Humblot, Seite(n): 324, Archiv: MF 3 (doppelt vorhanden).

SCHNEIDER, ERNST 1918: Ein Eidgenössisches Währungsamt, Bern: Selbstverlag, Sonderdruck aus "Schweizerland", Seite(n): 10, Archiv: DI 4 (doppelt vorhanden).

SCHNEIDER, ERNST 1956: Aus meinen Lehr- und Wanderjahren, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 108, Archiv: HG 4 (doppelt vorhanden).

SCHNEIDER, FRIEDRICH 2007: Die Graswurzel-Ökonomie, in: zeit-online, 16.10.2007, Seite(n): Archiv: NH 30 (Kopie).

SCHNEIDER, JAKOB 2002: Neutrales Geld mit Hilfe der Umlaufsicherung nach Silvio Gesell, CH-Brugg: unveröffentlichtes Manuskript, Seite(n): 37, Archiv: NC 87 (Kopie).

SCHNEIDER, MANUEL 2001: Mythen der Landwirtschaft - Argumente für eine ökologische Agrarkultur, Bad Dürkheim: Stiftung Ökologie & Landbau und Schweisfurth-Stiftung, Seite(n): 49, Archiv: NB 115.

SCHNEIDER, NORBERT 1998: Wära - Eine Alternative für heute?, in: Contraste, Nr. 3, Seite(n): 1 S., Archiv: MI 72 (Kopie).

SCHNEIDER, NORBERT 1998: Ditfurth & Gesell, Marx & die Zinsen, in: forum bürgerbewegung, Nr. 1, Seite(n): 16 - 20, Archiv: MI 74.

SCHNELL, ERNST HORST 1948: Kapitalismus und Freiwirtschaft, Heidelberg: Freiheit Verlag, Bücher der Freiheit, Bd. 4, Seite(n): 154, Archiv: GH 4 (doppelt vorhanden).

SCHOENAICH, PAUL VON 1930: Unser Kampf, in: Die Zeit - Organ für grundsätzliche Orientierung, Nr. 1, Seite(n): 11 - 13, Archiv: FA 29 (Kopie, doppelt vorhanden).

SCHOENAICH, PAUL VON 1933: Krise auf der Insel Felix und Goldgas, Lauf: Zitzmann, Seite(n): 110, Archiv: FD 5 (doppelt vorhanden).

SCHOENAICH, PAUL VON 1947: Mein Finale: mit dem geheimen Tagebuch 1933 - 1945, Flensburg, Hamburg: Wolff, Seite(n): 512, Archiv: GH 9 (doppelt vorhanden).

SCHOENAICH, PAUL VON o.J. (ca. 1924): Vom vorigen zum nächsten Krieg: Mit Vorreden von General Percin und General Hamilton, Fichtenau: Verlag der "Neuen Gesellschaft", Seite(n): 179, Archiv: EE 13.

SCHOENAICH, PAUL VON/ FOERSTER, FRIEDRICH WILHELM/ SCHWANN, HANS 1932: Pazifismus und Wirtschaft (Diskussion zwischen F.W. Foerster, P.v. Schoenaich, H. Schwann), in: Die Zeit - Organ für grundsätzliche Orientierung, Nr. 11/12, Seite(n): 415 - 421, Archiv: FC 69 (Kopie, doppelt vorhanden).

SCHOEPS, JULIUS 1978: Einleitung zu Theodor Herzl "Wenn ihr wollt, ist es kein Märchen: Altneuland ; der Judenstaat", in: HERZL, THEODOR: Wenn ihr wollt, ist es kein Märchen: Altneuland ; der Judenstaat, Kronberg/Ts.: Jüdischer Verlag, Seite(n): 1 - 12, Archiv: KI 26 (Kopie).

SCHOEPS, JULIUS 1995: Theodor Herzl 1860 - 1904: Wenn Ihr wollt, ist es kein Märchen (eine Text-Bild-Monographie), Wien: Brandstätter, Seite(n): 86 - 92, 101 - 105, Archiv: MF 75 (Kopien).

SCHÖNBECK, SVENJA 2009: Das Wunder von Wörgl, http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2009/0328/tagesthema/0027/index.html, Zugriffsdatum: 28.3.2009, Seite(n): 3, Archiv: NK 72 (Kopie).

SCHÖNBECK), ANONYM (OTTO 1974: Grünes Land: Inflation und Arbeitslosigkeit sind Betrug mit Falschgeld, Reutlingen: Verlag "Grünes Land", Seite(n): 86 + 22, Archiv: KE 7 (doppelt vorhanden).

SCHÖNBROD-EßER, URSULA 2001: Tausche selbstgemachte Marmelade gegen Mathe-Nachhilfe: Selbsthilfe durch Tauschringe, Mönchengladbach: unveröffentlichte Diplomarbeit, Seite(n): 119, Archiv: NB 95 (Kopie).

SCHÖNGART, LOTHAR 1991: Rezension zu Hans-Joachim Werner "Geschichte der Freiwirtschaftsbewegung", in: Geschichte, Politik und ihre Didaktik, Jg. 19, Nr. 1/2, Seite(n): 108, Archiv: MB 41 (Kopie).

SCHÖNMANN, ERNST 1952: Karl Marx "Das Kapital" - Die wirtschaftlichen Lehren von Karl Marx aufs Neue dargeboten und einer Auswahl kritischer Stimmen von Thomas G. Masaryk, Karl Kautsky und Silvio Gesell gegenübergestellt, Affoltern am Albis: Ähren Verlag, Seite(n): 267, Archiv: HC 40.

SCHÖNWANDT, MAX 1946: Richtiges Geld: sofort nötig und möglich. Ein Gesamtplan zur Ordnung des Geldwesens und der Finanzen in Deutschland, Karlsruhe: Verlag "Volk und Zeit", Seite(n): 212, Archiv: GG 4.

SCHOTT, BEN 2011: Schotts Sammelsurium Geld & Wirtschaft, Berlin: Bloomsbury Verlag, Seite(n): 160, Archiv: OB 69.

SCHRADER, JÖRG-VOLKER 1998: Agrarpolitische Irrwege zur Bewahrung von Bodenrenten? : Von Butterbergen zu Ökotälern, in: Kieler Diskussionsbeiträge, Nr. 325, Seite(n): 41, Archiv: MI 60 (doppelt vorhanden).

SCHRÄDER, KARL 1928: Die Idee des Weltgeldes (Dissertation), Münster: o.V., Seite(n): 3 - 8, 60 - 71, Archiv: EI 10 (Kopien).

SCHRÄDER, OLAF 2008: Wohin wollen wir gehen?: Homo oeconomicus und homo cooperativus - tragfähige Konzepte für die Zukunft? , Neu-Ulm: AG SPAK Bücher, Seite(n): 121, Archiv: NI 22.

SCHRAMEIER, WILHELM 1912: Die deutsche Bodenreform-Bewegung, Jena: Fischer, Seite(n): 67, Archiv: DC 8 (Kopie).

SCHRAMEIER, WILHELM 1915: Kiautschou: Seine Entwicklung und Bedeutung. Ein Rückblick, Berlin: Karl Curtius, Seite(n): 97, Archiv: DF 6 (Kopie).

SCHRAMEIER, WILHELM (HRSG.) 1915: Adolf Damaschke zu seinem 50. Geburtstag, Frankfurt (Oder): Trowitsch u. Sohn, Seite(n): 68, Archiv: DF 5.

SCHRAMM, GEORG 2009: "Ich werde Klepper-Faltboote-Aktien kaufen", http://www.sueddeutsche.de/finanzen/515/480000/text/6/, Zugriffsdatum: 14.7.2009, Seite(n): 3, Archiv: NK 47 (Kopie).

SCHRAMMEN, KLAUS 2001: Eberhard Schrammen: Künstler in Gildenhall, in: Ostprignitz-Ruppin Jahrbuch 2001, Seite(n): 165 - 174, Archiv: NB 37.

SCHRANK, ELISABETH 1980: Johannes Ude (1874 - 1965), in: Der Vegetarier - Zeitschrift für ethische Lebensgestaltung, Vegetarismus und Lebensreform, Jg. 31, Heft 1, Seite(n): 35 S., Archiv: LA 18.

SCHREIBER, MARCO 2009: Hans Strung - Der verleumdete Freigeist von Trusetal, http://www.freies-wort.de/nachrichten/thueringen/seite3thueringenfw/art2402,1053152, Zugriffsdatum: 4.11.2009, Seite(n): 2, Archiv: NK 42 (Kopie).

SCHREIBER, VOLKER (HRSG.) 1969: Bodenordnung? : Vorschläge zur Verbesserung der Sozialfunktion des Bodeneigentums, Stuttgart, Bern: K. Krämer, Seite(n): 99, Archiv: IK 19.

SCHREIBER-MARTENS, ALWINE 2007: Moishe Postone "Nationalsozialismus und Antisemitismus" - Zusammenfassung, http://www.sozialoekonomie.info/Kritik___Antwort/Kritik___Antwort_2/AKG-2-1_Postones/akg-2-1_postones.html, Zugriffsdatum: 10.5.2010, Seite(n): 2, Archiv: NH 139 (Ausdruck).

SCHREIBER-MARTENS, ALWINE 2007: Peter Wahl über die Antisemitismusdiskussion bei Attac - Zusammenfassung, http://www.sozialoekonomie.info/Kritik___Antwort/Kritik___Antwort_2/AKG-2-2_Wahl/akg-2-2_wahl.html, Zugriffsdatum: 10.5.2010, Seite(n): 1, Archiv: NH 140 (Ausdruck).

SCHREIBER-MARTENS, ALWINE 2011: Vorschläge für eine Krisen-Wende - Die Organisation knapper Güter, in: Berliner Debatte Initial, Nr. 3, Seite(n): 23 - 35, Archiv: OB 73.

SCHREIBER-MARTENS, ALWINE; ALTVATER, ELMAR 2006: Finanzspielregeln von Solidarischer Ökonomie - Welche Bedeutung hat der Zins? , Berlin: unveröffentlichte Abschrift eines Dialogs beim Kongress "Wie wollen wir wirtschaften? Solidarische Ökonomie im Kapitalismus" am 26.11.2006 an der TU Berlin, Seite(n): 18, Archiv: NG 65 (Kopie).

SCHRÖDER, ERNST o.J. (1958): Festwährung: die eherne Forderung des 20. Jahrhunderts, Hamburg: FSU-Verlag, Seite(n): 32, Archiv: HI 2 (doppelt vorhanden).

SCHRÖDER, HEINZ 1981: Jesus und das Geld - Wirtschaftskommentar zum Neuen Testament, Karlsruhe: Verlag der Gesellschaft für Kulturhistorische Dokumentation, 3., erw. Auflage, Seite(n): 344, Archiv: LB 31.

SCHRÖDER, HANNELORE 1990: Olympe de Gouges' "Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin" (1791): Ein Paradigma feministisch-politischer Philosophie, in: NAGL-DOCEKAL, HERTA (HRSG.): Feministische Philosophie, Wien, München: Oldenbourg, Seite(n): 202 - 228, Archiv: MA 61 (Kopie, doppelt vorhanden).

SCHRÖDER, ROLF 2007: Quo vadis Tauschring?, in: Contraste - Zeitschrift für Selbstverwaltung, Nr. 10, Seite(n): 6, Archiv: NH 89.

SCHUBERT, BRUNO o.J. (1962): Permanent Prosperity (auszugsweise dt. Übersetzung des gleichnamigen engl. Originals), Huntington Park, California: unveröffentlichtes Manuskript, Seite(n): 15, Archiv: IC 21.

SCHÜDDEKOPF, OTTO-ERNST 1960: Linke Leute von rechts, Stuttgart: Kohlhammer, Seite(n): 5 - 37, 98 - 120, Archiv: IA 24 (Kopien).

SCHUHLER, CONRAD 2008: Silvio Gesells untaugliche Läuterung der "Marktwirtschaft", http://www.isw-muenchen.de/download/gesell-cs.pdf, Zugriffsdatum: 6.3.2008, Seite(n): 3, Archiv: NI 54 (Kopie).

SCHUI, HERBERT/ PAETOW, HERBERT (HRSG.) 2003: Keynes heute: Festschrift für Harald Mattfeld, Hamburg: VSA, Seite(n): 187, Archiv: ND 32.

SCHULMEISTER, STEPHAN 2007: Finanzspekulation, Arbeitslosigkeit und Staatsverschuldung, in: Intervention - Zeitschrift für Ökonomie, Nr. 1, Seite(n): 73 - 97, Archiv: NH 7 (Kopie).

SCHULMEISTER, STEPHAN 2007: "Freigeld" alleine bringt nichts, in: zeit-online, 26.9.2007, Seite(n): Archiv: NH 28 (Kopie).

SCHULMEISTER, STEPHAN 2009: Der Boom der Finanzderivate und seine Folgen, in: Aus Politik und Zeitgeschichte - Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, Nr. 26, Seite(n): 6 - 14, Archiv: NK 35.

SCHULTE, MONIKA 1996: Nicht-pekuniäre Tauschringsysteme in Deutschland auf dem Prüfstand, Dortmund: STADTart - Büro für Stadt-Kultur-Planung, Seite(n): 23, Archiv: MG 75.

SCHULTE, MONIKA 1996: Nicht-monetäre Tauschringe in Deutschland: Neue Ansätze zur Gestaltung lokaler Wirtschafts- und Sozialbeziehungen?, Dortmund: Diplomarbeit, Seite(n): 134, Archiv: MG 139 (vervielfältigtes Manuskript).

SCHULTE-RÖMER, NORA 2007: Alternative Zahlungsweisen - Lokalpatriotisches Geld, http://www.n-tv.de/805175.html, Zugriffsdatum: 23.5.2007, Seite(n): 2, Archiv: NH 46 (Kopie).

SCHULTZ, IRMGARD 1994: Der erregende Mythos vom Geld: Die neue Verbindung von Zeit, Geld und Geschlecht im Ökologiezeitalter, Frankfurt: Campus, Seite(n): 246, Archiv: ME 87.

SCHULTZE, HELMUT 1995: Eigentums- und Pachtverhältnisse landwirtschaftlicher Betriebe in Deutschland Anfang der neunziger Jahre, in: Wirtschaft und Statistik, Nr. 10, Seite(n): 739 - 745, Archiv: MF 87 (Kopie).

SCHULZ, BERNHARD 1989: Rezension von Silvio Gesell "Gesammelte Werke" Bd. 1, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 51, Seite(n): 2586, Archiv: LK 35 (Kopie).

SCHULZ, BERNHARD 1991: Rezension zu Silvio Gesell "Gesammelte Werke" Bd. 3 und 4, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 23, Seite(n): 1424, Archiv: MB 4 (Kopie).

SCHULZ, BERNHARD 1991: Rezension zu Silvio Gesell "Gesammelte Werke" Bd. 5 und 6, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 50, Seite(n): 2811, Archiv: MB 26.

SCHULZ, BERNHARD 1992: Rezension zu Silvio Gesell "Gesammelte Werke" Bd. 7 und 8, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 20, Seite(n): 1136, Archiv: MC 39 (doppelt vorhanden).

SCHULZ, BERNHARD 1992: Rezension zu Silvio Gesell "Gesammelte Werke" Bd. 9 - 11, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 51, Seite(n): 3268, Archiv: MC 40 (doppelt vorhanden).

SCHULZ, BERNHARD 1993: Rezension zu Silvio Gesell "Gesammelte Werke" Bd. 11 und 12, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 50, Seite(n): 3073, Archiv: MD 51 (doppelt vorhanden).

SCHULZ, BERNHARD 1994: Rezension zu Silvio Gesell "Gesammelte Werke" Bd. 13 und 14, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 18, Seite(n): 1195, Archiv: ME 34.

SCHULZ, BERNHARD 1995: Rezension zu Silvio Gesell "Gesammelte Werke" Bd. 15 und 16, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 31, Seite(n): 2383, Archiv: MF 9.

SCHULZ, BERNHARD 1997: Rezension zu Silvio Gesell "Gesammelte Werke" Bd. 18, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 20, Seite(n): 1535, Archiv: MH 56.

SCHULZ, HANS 1947: Grundlagen der Freiwirtschaftslehre, Ludwigsburg-Eglosheim: Selbstverlag, Seite(n): 31, Archiv: GH 8 (doppelt vorhanden).

SCHULZ, MANDY 2000: Tausche Rasenmähen gegen Fensterputzen: Der Markt der Talente in Heidelberg, Heidelberg: unveröffentlichte Hausarbeit, Seite(n): 22, Archiv: NA 64 (Kopie).

SCHULZ, REINHOLD 1985: Menschenrecht oder Untergang: Gedanken zur Rettung der Welt vor der Selbstvernichtung, Hannover: Moorburg, Seite(n): 127, Archiv: LF 5 (doppelt vorhanden).

SCHULZ, YVONNE 2006: Regionalwährungen als Instrument nachhaltiger Regionalentwicklung: Eine Bestandsaufnahme von Initiativen in Deutschland, Berlin: unveröffentlichte Diplomarbeit, Seite(n): 124, Archiv: NF 104 (Kopie).

SCHULZE, FRITZ 1922: Währungspfuscherei und kein Ende? : Mit einer Anmerkung zu Brüssel, London, Cannes und Genua, Erfurt: Freiwirtschaftlicher Verlag, Seite(n): 30, Archiv: EC 6 (doppelt vorhanden).

SCHULZE, FRITZ 1946: Raubritter Lohnklau: Eine moderne Kulturschau in besinnlichen Knittelversen und Reimen, Wuppertal: unveröffentlichtes Manuskript, Seite(n): Archiv: GG 15.

SCHULZE, FRITZ o.J. (ca. 1922): "Führer" und Verführte: Nachdenkliches für Marxisten, Erfurt: Freiland-Freigeld-Verlag, Seite(n): 21, Archiv: EC 11 (doppelt vorhanden).

SCHUMACHER, ERNST FRIEDRICH 1979: Rat für die Ratlosen - Vom sinnerfüllten Leben, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Verlag, Seite(n): 198, Archiv: KK 30.

SCHUMACHER, ERNST FRIEDRICH 1980: Das Ende unserer Epoche, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Verlag, Seite(n): 193 Archiv: LA 54.

SCHUMACHER, ERNST FRIEDRICH 1995: Small is beautiful - Die Rückkehr zum menschlichen Maß, Heidelberg: Stiftung Ökologie & Landbau, Verlag C. F. Müller, 2. Aufl., Seite(n): 283, Archiv: MF 97.

SCHUMACHER, ERNST FRIEDRICH 2013: Small is beautiful - Die Rückkehr zum menschlichen Maß; mit einem Vorwort von Niko Paech, München: oekom Verlag, Seite(n): 301, Archiv: OD 13.

SCHUMANN, HANS 1930: Arbeiterklasse und Geldpolitik, Altenburg (Thüringen): Stritzke & Co, Seite(n): 200, Archiv: FA 1 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, HANS 1932: Letzter Appell, Altenburg (Thüringen): Stritzke & Co, "Arbeit und Geldpolitik", Nr. 6, Seite(n): 6, Archiv: FC 49.

SCHUMANN, HANS 1938: Geld und Arbeit: Eine Einführung mit vielen Bildern, Weimar, Leipzig: O. Lautenbach, Seite(n): 37, Archiv: FI 3 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, HANS 1939: Kriege der Milliardäre: Transaktionen des Hauses Morgan, München: Ludendorffs Verlag, Seite(n): 91, Archiv: FK 12 (Kopien, doppelt vorhanden).

SCHUMANN, HANS 1943: Männer gegen Gold, Prag, Berlin, Leipzig: Noebe & Co, 13. - 20.Tausend, Seite(n): 164, Archiv: GD 3 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, HANS o.J. (ca. 1930): Die Banken oder das Volk? , Altenburg (Thüringen): Stritzke & Co, Seite(n): 32, Archiv: FA 2.

SCHUMANN, HANS o.J. (ca. 1932): Kapitalistische oder sozialistische Geldpolitik? : Was muß jeder Arbeiter vom Gelde wissen? , Altenburg (Thüringen): Stritzke & Co, Seite(n): 32, Archiv: FB 3 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, HANS o.J. (ca. 1963): Warten - oder handeln? : Probleme der Wiedervereinigung, Hamburg: FSU-Verlag, Seite(n): 16, Archiv: ID 5 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, JOHANNES 1976: 30 Jahre FSU: ein kritischer Rückblick (Vortrags auf dem 30. Bundesparteitag der FSU 1976 in Neviges), Hamburg: unveröffentlichtes Manuskript, Seite(n): 22, Archiv: KG 14 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, JOHANNES 1978: Führte Karl Marx zu einer freien und sozialen Ordnung? , in: BINN, FELIX G. (HRSG.): Silvio Gesell - Der verkannte Prophet, Hann.-Münden: Gauke, Seite(n): 44 - 57, Archiv: KI 5 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, JOHANNES 1982: Jahrgang 1902 : Lebenserinnerungen mit 12 Abb., Hamburg: Selbstverlag, Seite(n): 23, Archiv: AB 12 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, JOHANNES 1982: Strategie für den dritten Weg, in: Diagnosen - Das zeitkritische Magazin, Nr. 11, Seite(n): 34 - 39, Archiv: LC 27 (Kopie).

SCHUMANN, JOHANNES 1983: Bericht des Werbereferenten zum FSU-Bundesparteitag 1983 in Hamburg, Hamburg: unveröffentlichtes Manuskript, Seite(n): 9, Archiv: LD 30.

SCHUMANN, JOHANNES 1983: Zwecklüge der Geldpolitik, in: Diagnosen - Das zeitkritsche Magazin, Nr. 5, Seite(n): 26 - 27, Archiv: LD 35 (Kopie).

SCHUMANN, JOHANNES 1984: Idee und Praxis der Wirtschaftsbelebung 1932/33, in: INTERNATIONALE VEREINIGUNG FÜR NATÜRLICHE WIRTSCHAFTSORDNUNG (HRSG.): Das Freigeld-Experiment von Wörgl, Gaienhofen, Elgg, Linz: Selbstverlag, Seite(n): 9 - 12, Archiv: LE 15 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, JOHANNES 1986: Gegen den Strom, Hann.-Münden: Gauke, Seite(n): 103, Archiv: LG 25 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, JOHANNES 1988: Silvio Gesell: Wegbereiter einer besseren Zukunft, in: INTERNATIONALE VEREINIGUNG FÜR NATÜRLICHE WIRTSCHAFTSORDNUNG (HRSG.): 125. Geburtstag von Silvio Gesell, Konstanz, Elgg, Linz: Gauke, Seite(n): 8 - 22, Archiv: LI 14 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, JOHANNES o.J. (1978): Deutschland zwischen Ost und West, Hamburg: FSU-Verlag, Seite(n): 11, Archiv: KI 19 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN, JOHANNES o.J. (1984): Die soziale Frage zuerst! : Wer verhindert ihre Lösung? , Hamburg: FSU-Verlag, Seite(n): 20, Archiv: LE 6.

SCHUMANN, KERSTIN 1997: Zinsfreies Wirtschaften als Herausforderung für die Gemeinde: Theologische, ökonomische und gemeindepädagogische Gesichtspunkte für eine alternative Praxis, Stendal: unveröffentlichte Examensarbeit, Seite(n): 47, Archiv: MH 99.

SCHUMANN-LEUCHTENBERG, JOHANNES 1972: Der 3. Weg jenseits von Kapitalismus und Sozialismus-Kommunismus, Hamburg: FSU-Verlag, 1. - 4.Tausend, Seite(n): 46, Archiv: KC 9 (doppelt vorhanden).

SCHUMANN-LEUCHTENBERG, JOHANNES 1982: Der 3. Weg jenseits von Kapitalismus und Sozialismus-Kommunismus, Hamburg: FSU-Verlag, 5. - 7.Tausend, Seite(n): 32, Archiv: LC 2.

SCHUMANN-LEUCHTENBERG, JOHANNES o.J. (ca. 1976): Zur geistigen Auseinandersetzung mit dem Marxismus, Hamburg: FSU-Verlag, Seite(n): 13, Archiv: KG 7 (doppelt vorhanden).

SCHUMPETER, JOSEF A. 1917/18: Das Bodenmonopol: Eine Entgegnung auf Dr. Oppenheimers Artikel, in: Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik, Bd. 44, Seite(n): 495 - 502, Archiv: DI 10 (Kopie).

SCHUMPETER, JOSEF A. 1954: Franz Oppenheimers Theorie des Bodenmonopols, in: Dogmenhistorische und biographische Aufsätze, Tübingen: J.C.B. Mohr / Siebeck, Seite(n): 100 - 107, Archiv: HE 17 (Kopie).

SCHUMPETER, JOSEF A. 1965: Geschichte der ökonomischen Analyse, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2. Teilband, Seite(n): 1355 - 1378, Archiv: IF 18 (Kopie).

SCHÜNKE, HERMANN 1924: Religion, Kultur und Wirtschaftsleben: Untergang oder Rettung, Cuxhaven: Rauschenplat & Sohn, Seite(n): 91, Archiv: EE 22 (doppelt vorhanden).

SCHUPP-THIELKE, MONIKA 1998: Das Erbrecht: Darstellung der derzeitigen Rechtslage in Deutschland, in: STIFTUNG FÜR ÖKOLOGIE UND DEMOKRATIE (HRSG.): Reform des Erbrechts - Dem Kapitalismus die Stachel nehmen, Bonn, Rülzheim: Selbstverlag, Seite(n): 2 - 21, Archiv: MI 107.

SCHUSTER, LUDWIG 2005: Geld, Werte und die Programmierung der Wirtschaft: Wirtschaftskommunikation mit territorialen und sektoralen Komplementärwährungen, Weimar: unveröffentlichte Seminararbeit, Seite(n): 43, Archiv: NF 103 (Kopie).

SCHUSTER, LUDWIG 2009: Mit Regiogeld aus der Finanzkrise? - Die globale Finanzkrise und die Bedeutung des Regiogelds für die Stabilisierung von Regionen, Berlin: vervielfältigtes Manuskript, Seite(n): 24, Archiv: NK 80 (Kopie).

SCHUSTER, LUDWIG; KENNEDY, MARGRIT, LIETAER, BERNARD 2009: Emissionsrechte als "Carbon Currency": eine neue Weltwährung? , Berlin, Steyerberg, Brüssel: vervielfältigtes Manuskript, Seite(n): 30, Archiv: NK 81 (Kopie).

SCHÜTTIG, FRANK 1994: Das Paradies liegt immer noch in Eden, in: Berliner Illustrierte, 10./11. Dezember 1994, Seite(n): 4, Archiv: ME 45 (Kopie).

SCHÜTTIG, FRANK 1995: Obst und Schwundgeld: Silvio Gesell (Rundfunksendung am 24.5.1995), Berlin: vervielfältigtes Manuskript, Seite(n): 14, Archiv: MF 34.

SCHÜTZ, HERMANN 1943: Krise der Freigeldlehre, o.O.: Selbstverlag, Seite(n): 29, Archiv: GD 6 (doppelt vorhanden).

SCHÜTZ, WERNER o.J. (ca. 1950): Organische Gestaltung des sozialen Lebens, Krefeld: Scherpe, Seite(n): 157, Archiv: HA 4.

SCHÜTZE, TOBIAS 2008: Kritische ökonomische Bewertung von Regionalwährungen, Halle/S.: unveröffentlichte Masterarbeit, Seite(n): 90, Archiv: NI 11.

SCHWAIGER, KATHARINA 2004: Taler, Taler du musst wandern: Eine Einführung in Regionalgeld, Bad Tölz-Wolfratshausen: Kontaktstelle für Friedensarbeit, Seite(n): 25, Archiv: NE 42.

SCHWAIGER, KATHARINA 2005: Zukunftsfähiges Geld! : Regiogeld als neue Perspektive für die Gemeinwesenarbeit, Benediktbeuren: unveröffentlichte Diplomarbeit, Seite(n): 129, Archiv: NF 24 (Kopie).

SCHWARZ, ERNST 1946: Vorbei: Rückschau und Ausblick, Heidelberg: Freiheit-Verlag, Bücher der Freiheit, Bd. 1, Seite(n): 94, Archiv: GG 14 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1922: Die Mitschuld der Schweizer Nationalbank an der Wirtschaftskrise, Erfurt, Bern: Freiland-Freigeld-Verlag, Seite(n): 32, Archiv: EC 8 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1922: Der große Irrtum der Sozialdemokratie, Erfurt, Bern: Freiland-Freigeld-Verlag, Seite(n): 47, Archiv: EC 19 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1924: Hundert Einwände und Bedenken gegen Freiland-Freigeld (zusammengestellt und beantwortet von Fritz Schwarz), Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 92, Archiv: EE 3.

SCHWARZ, FRITZ 1924: Die Praxis der Selbsterziehung durch Autosuggestion nach der Methode von Coué, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 16, Archiv: EE 4 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1924: Morgan - der ungekrönte König von Europa, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 2. Aufl., Seite(n): 74, Archiv: EE 5 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1927: Morgan - der ungekrönte König der Welt, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 3. Aufl., 4. - 7.Tausend, Seite(n): 74, Archiv: EH 8 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1930: Konjunkturprognose, ein Wirtschaftsbarometer, Frankfurt: Buchhaus "Der Schaffer", Seite(n): 78, Archiv: FA 6 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1931: Segen und Fluch des Geldes in der Geschichte der Völker: eine geschichtliche Studie, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Bd. 1, 2. Aufl., 3. - 6.Tausend, Seite(n): 258, Archiv: FB 2 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1931: Kampf der Absatzkrise und der Arbeitslosigkeit, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 11. - 20.Tausend, Seite(n): 32, Archiv: FB 12.

SCHWARZ, FRITZ 1932: Offener Brief an den Bundesrat über die Veröffentlichung von Dr. Kellenberger gegen die Freigeldlehre, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 3. und 4.Tausend, Seite(n): 24, Archiv: EF 10 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1932: Segen und Fluch des Geldes in der Geschichte der Völker: eine geschichtliche Studie, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Bd. 2, 1. - 3.Tausend, Seite(n): 247, Archiv: FC 7 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1933: Morgan - der ungekrönte König der Welt, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 5. Aufl., 12. - 17.Tausend, Seite(n): 84, Archiv: FD 20 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1934: Vorwärts zur festen Kaufkraft des Geldes und zur zinsbefreiten Wirtschaft, Bern: Verlag Freiwirtschaftlicher Schriften, Seite(n): 70, Archiv: FE 3 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1937: Die Maschine: Freund oder Feind? , Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 61, Archiv: FH 10 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1937: Festwährung und Freigeld als Mittel des Güter- und Leistungstausches gemäß den Anforderungen einer christlichen Wirtschaftsordnung (Referat auf der I. Internationalen Konferenz der Studienrunde katholischer Soziologen), Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 31, Archiv: FH 12 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1938: Kampf der Krise und der Arbeitslosigkeit: Droht eine neuer Krieg? , Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 3. umgearbeitete Aufl., 21. - 30.Tausend, Seite(n): 30, Archiv: FI 7 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1939: Geld: Was heute jedermann vom Gelde, von der Schweizerischen Nationalbank, von Zins, Kredit, Abwertung und Kapitalexport wissen sollte, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 64, Archiv: FK 1 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1940: 100 Einwände und Bedenken gegen Freiland-Freigeld (zusammengestellt und beantwortet von Fritz Schwarz), Bern: Verlag Freiwirtschaftlicher Schriften, 4. Aufl., Seite(n): 131, Archiv: GA 3 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1945: Segen und Fluch des Geldes in der Geschichte der Völker: eine geschichtliche Studie, Bern: Verlag Freiwirtschaftlicher Schriften, Bd. 1, 3. Aufl., 7. - 8.Tausend, Seite(n): 258, Archiv: GF 1.

SCHWARZ, FRITZ 1945: Segen und Fluch des Geldes in der Geschichte der Völker: eine geschichtliche Studie, Bern: Verlag Freiwirtschaftlicher Schriften, Bd. 2, 2. Aufl., 4. - 6.Tausend, Seite(n): 247, Archiv: GF 2.

SCHWARZ, FRITZ 1948: Die monetäre Geschichtsbetrachtung und ihre Auswertung, in: IFU (HRSG.): Der Wiederaufbau des Abendlandes, Lüdenscheid: Selbstverlag, Seite(n): 47 - 59, Archiv: GI 12 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1949: Geld: Was heute jedermann vom Gelde, von der Schweizerischen Nationalbank, von Zins, Kredit, Abwertung und Kapitalexport wissen sollte, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 2. Aufl., Seite(n): 64, Archiv: GK 4.

SCHWARZ, FRITZ 1949: Gruß an Israel: Der Staat Israel und seine Bedeutung für die Lösung der Judenfrage (Vortrag vom 6.3.1949), Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 12, Archiv: GK 20.

SCHWARZ, FRITZ 1950: Arbeit - Fron oder Freude (Vortrag am 4.4.1950 im Studio von Radio Bern), Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 8, Archiv: HA 9.

SCHWARZ, FRITZ 1951: Kampf dem Kommunismus, Hamburg: FSU-Verlag, Seite(n): 36, Archiv: HB 10 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1951: Das Experiment von Wörgl, Bern: Verlag Freiwirtschaftlicher Schriften, Seite(n): 80, Archiv: HB 11 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1956: Bürgertum und Sozialdemokratie suchen gemeinsam den Weg zur Lösung der sozialen Frage, Bern: Verlag Freies Volk, Sonderdruck aus "Freies Volk", Seite(n): 7, Archiv: HG 5 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1957: 50 Jahre Schweizerische Nationalbank, Bern: Selbstverlag, Seite(n): 32, Archiv: HH 3 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1959: Der Christ und das Geld, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 48, Archiv: HK 6 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1959: Wenn ich an meine Jugend denke: Erinnerungen, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 142, Archiv: AB 25 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1974: Der Christ und das Geld: Eine Übersicht, Freising: P. Weiz, Seite(n): 40, Archiv: KE 22.

SCHWARZ, FRITZ 1983: Das Experiment von Wörgl, Bern: o.V., unveränderter Nachdruck der Ausgabe Bern 1951, Seite(n): 80, Archiv: LD 5 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ 1990: Das Experiment von Wörgl, Konstanz, Elgg: o.V., Nachdruck durch die "Internationale Vereinigung für Natürliche Wirtschaftsordnung", Seite(n): 80, Archiv: MA 49.

SCHWARZ, FRITZ o.J. (1933): Volksleben oder Volkstod? , Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 31, Archiv: FD 23 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ o.J. (1941): Das Teufelswerk der Inflation: Keine Preissteigerung mehr - aber wie? , Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 16, Archiv: GB 3 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ o.J. (ca. 1940): Die Dienstpflicht des Geldes - das Gebot der Stunde : Die Forderung der Gerechtigkeit für Alle! , Bern: Verlag des Schweiz. Freiwirtschaftsbundes, Seite(n): 14, Archiv: GA 2.

SCHWARZ, FRITZ o.J. (ca. 1946): Wer bezahlt die Mobilisationskosten? : Die Arbeit? ; Das Kapital? , Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 3. Aufl., Seite(n): 15, Archiv: GG 5 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ/ GRIMM, ROBERT 1921: Marxismus gegen Freiwirtschaft - eine Auseinandersetzung zwischen Fritz Schwarz und Robert Grimm, Erfurt, Bern: Freiland-Freigeld-Verlag, Seite(n): 29, Archiv: EC 10 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, FRITZ/ STUMP, HANS 1945: Warum und wie Freiwirtschaft Wirklichkeit wird (Referate am Bundestag 1945), o.O.: Selbstverlag, Seite(n): 32, Archiv: GF 6.

SCHWARZ, FRITZ/ WALTER, O. 1933: Freiwirtschaft in der Schweiz (Interpellation von Nationalrat O. Walter, beantwortet von F. Schwarz), Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 32, Archiv: FH 13 (doppelt vorhanden).

SCHWARZ, GERHARD 2012: Die Religion des Geldes - Wege aus der Krise des Kapitalismus - Ein Zukunftsszenario, Wiesbaden: Gabler Verlag & Springer Fachmedien, Seite(n): 237, Archiv: OC 6.

SCHWARZ, GERHARD 2012: Die Religion des Geldes - Wege aus der Krise des Kapitalismus - Ein Zukunftsszenario, Wiesbaden: Springer Gabler Verlag, Seite(n): 237, Archiv: OC 6.

SCHWARZ, MICHAEL 1985: Alltag im Nationalsozialismus: Die Anfänge der NS-Herrschaft, Holzgerlingen: unveröffentlichte Diplomarbeit, Seite(n): 56, Archiv: LF 44.

SCHWARZ, REGINA 2002: Tauschen ohne Wachstumswahn, in: Die weibliche Stimme, Nr. 6, Seite(n): 16 - 17, Archiv: NC 16 (Kopie).

SCHWARZE, THORSTEN 2003: Ex oriente lux: Untersuchung zur Übertragung des Konzepts der Grameenbank zur Finanzierung marginalisierter Frauen in Asien auf Europa, Hannover: Arbeitspapier Nr. 75 des FB Wirtschaft der FH Hannover, Seite(n): 98, Archiv: ND 97 (Kopie).

SCHWEGLER, WALTER 1936: WIR-Wirtschaftsring: Eine kritische Untersuchung über den WIR-Ringtauschverkehr und den WIR-Kredit, Zürich: Verlag der NZZ, Seite(n): 87, Archiv: FG 23 (doppelt vorhanden).

SCHWEIDLENKA, ROMAN 1993: Öko-Wodan und Madame Gaia, in: Contraste - Zeitung für Selbstverwaltung, Seite(n): Archiv: MD 44 (Kopie).

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1916: Der Goldwahn, eine nationale Gefahr für die Schweiz, Les Hauts Geneveys: Verlag des Freiland-Freigeld-Bundes, Seite(n): 41, Archiv: DG 3 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1916: Aufruf zum Eintritt in den Schweizerischen Freiland- und Freigeld-Bund, Les Hautes Geneveys: Selbstverlag, Seite(n): 11, Archiv: DG 13 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1916: Freigeld-Fibel, Les Hautes Geneveys: Selbstverlag, Seite(n): 37, Archiv: DG 14.

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1916: Das Geld der Zukunft, Les Hautes Geneveys: Selbstverlag, Nachdruck aus der Appenzeller Zeitung vom 26.10.1916, Seite(n): 10, Archiv: DG 15.

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1918: Proletarische Aktionen I: Der Geldstreik, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 27, Archiv: DI 1 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1919: Freiland-Fibel, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 1. Aufl., Seite(n): 44, Archiv: DK 14 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1919: Freigeld-Fibel, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 2. Aufl., Seite(n): 60, Archiv: DK 14 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1919: Die Ethik des Zinses, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, 2. Aufl., Seite(n): 19, Archiv: DK 27.

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1921: Die Stellung der Wissenschaft zu den Bestrebungen des Schweiz. Freiland-Freigeld-Bundes, Bern: Schweizer Freiland-Freigeld-Verlag, Seite(n): 43, Archiv: EB 5 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1921: Die "Wissenschaft" und die Freiland-Freigeld-Lehre: "Kritik" und Erwiderung, Erfurt: Freiland-Freigeld-Verlag, Seite(n): 43, Archiv: EC 16.

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1924: Freiland-Fibel, Berlin: Freiland-Freigeld-Verlag, 4. Aufl., Seite(n): 34, Archiv: EE 6 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) 1924: Wie steht es um den Schweizerfranken? : Das Protokoll der eidg. Währungskommission, Bern: Selbstverlag, Seite(n): 62, Archiv: EE 7.

SCHWEIZER FREILAND-FREIGELD-BUND (HRSG.) o.J. (ca. 1920): Wir wollen die Macht des Geldes brechen! , Bern: o.V., Seite(n): 15, Archiv: EA 22 (Kopie).

SCHWEIZER FREIWIRTSCHAFTSBUND (HRSG.) 1925: Das Problem der Grundrente: Einleitende Gedanken zu einer wissenschaftlichen Abklärung, Bern: Selbstverlag, Seite(n): 32, Archiv: EF 11 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREIWIRTSCHAFTSBUND (HRSG.) 1932: Das freiwirtschaftliche Manifest (Liestal 13.11.1932), Liestal: Selbstverlag, Seite(n): 4, Archiv: FC 46 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREIWIRTSCHAFTSBUND (HRSG.) 1932: Die Satzungen des SFB, Winterthur: Selbstverlag, Seite(n): 8, Archiv: FC 46 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREIWIRTSCHAFTSBUND (HRSG.) 1933: Satzungen des Schweizer Freiwirtschaftsbundes, Winterthur: Selbstverlag, Seite(n): 8, Archiv: FD 35 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREIWIRTSCHAFTSBUND (HRSG.) 1936: Man kann, wenn man will! : Durch Selbsthilfe der Kantone Verhinderung von Lohnabbau und Sparmaßnahmen, o.O.: Selbstverlag, Seite(n): 8, Archiv: FG 20 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREIWIRTSCHAFTSBUND (HRSG.) 1938: Zum Jahrestag der Abwertung: Eingabe des Schweizer Freiwirtschaftsbundes an den Bundesrat am 26.9.1938, Bern: Verlag des Pestalozzi-Fellenberg-Hauses, Seite(n): 32, Archiv: FI 8 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREIWIRTSCHAFTSBUND (HRSG.) 1939: Denkschrift über die Finanzierung der Mobilisation unter Vermeidung einer Inflation (dem Schweizerischen Bundesrat überreicht durch den Vorstand des SFB am 23.9.1939), Bern: Selbstverlag, Seite(n): 26, Archiv: FK 4 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER FREIWIRTSCHAFTSBUND (HRSG.) o.J. (1940): Marschbefehl für das Geld, Bern: Selbstverlag, Seite(n): 14, Archiv: GA 4 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZER, KERSTIN 1997: Das Experiment Hellerau: Die erste Deutsche Gartenstadt bei Dresden, in: Die Zeit, Seite(n): 59, Archiv: MH 47.

SCHWEIZER, PNOS - PARTEI NATIONAL ORIENTIERTER 2004: Parteiprogramm, Liestal/CH: Selbstverlag, Seite(n): 10, Archiv: NE 140.

SCHWEIZERISCHE BAUERNHEIMATSCHULE MÖSCHBERG (HRSG.) 1933: Kann von der Geldseite her etwas zur Behebung der Landwirtschaftskrise beigetragen werden? (Bericht über die erste Arbeitstagung der bauernpolitischen Arbeitsgemeinschaft vom 8.7.1933), o.O.: Selbstverlag, Seite(n): 32, Archiv: FD 36 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZERISCHE FREIWIRTSCHAFTLICHE BIBLIOTHEK (HRSG.) 1985: Bücherkatalog (erstellt von Paul Gysin-Schürch), San Pietro di Stabio: Selbstverlag, Seite(n): 128, Archiv: AA 3 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZERISCHE FREIWIRTSCHAFTLICHE BIBLIOTHEK (HRSG.) 1989: Katalog 1989: Depositum im Schweizerischen Wirtschaftsarchiv Basel, Basel: o.V., Seite(n): 67, Archiv: AA 9.

SCHWEIZERISCHE GESELLSCHAFT FÜR EIN NEUES BODENRECHT (HRSG.) 1983: Modellvorstellungen zur Bodenrechtsreform, Bern: Selbstverlag, 2. Aufl., Seite(n): 50, Archiv: LD 40.

SCHWEIZERISCHE GESELLSCHAFT FÜR EIN NEUES BODENRECHT (HRSG.) 1983: Landvergabe im Baurecht: Eine Dokumentation zuhanden der Gemeinden, Bern: Selbstverlag, 2. Aufl., Seite(n): 28, Archiv: LD 41 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZERISCHE GESELLSCHAFT FÜR EIN NEUES BODENRECHT (HRSG.) 1984: Landvergabe im Baurecht: Eine Dokumentation zuhanden der Gemeinden, Bern: Selbstverlag, 3. erw. Aufl., Seite(n): 44, Archiv: LE 49 (doppelt vorhanden).

SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK (HRSG.) 1957: Schweizerische Bibliographie über Geld, Währung und Notenbankwesen, Zürich: Selbstverlag, Mitteilungen der volkswirtschaftlichen und statistischen Abteilung der Schweizerischen Nationalbank, Seite(n): 141, Archiv: AA 7.

SCHWEIZERISCHER BAUERNVERBAND (HRSG.) 1934: Warum lehnen die Bauern die Entwertung des Schweizer Frankens und das Freigeld ab, Brugg: Selbstverlag, Seite(n): 16, Archiv: FE 16 (doppelt vorhanden).

SCHWENDTER, ROLF 1989: Alternative Ökonomie: Geschichte, Struktur, Probleme, in: Aus Politik und Zeitgeschichte - Beilage zur Wochenzeitung "Das Parlament", Nr. 26, Seite(n): 41 - 53, Archiv: LK 53.

SCHWENDTER, ROLF (HRSG.) 1986: Die Mühen der Berge : Grundlegungen zur alternativen Ökonomie Teil 1, München: AG-SPAK-Verlag, Seite(n): 292, Archiv: LG 62.

SCHWENDTER, ROLF (HRSG.) 1986: Die Mühen der Ebenen : Grundlegungen zur alternativen Ökonomie Teil 2, München: AG-SPAK-Verlag, Seite(n): 267, Archiv: LG 63.

SCHWENK, HUGE 1988: Verfassungsgeschichte der Neuzeit, in: Fragen der Freiheit, Nr. 193/194, Seite(n): 10 S., Archiv: LI 38 (Sonderdruck).

SCHWEPPENHÄUSER, HANS GEORG 1971: Das kranke Geld: Vorschläge für eine soziale Geldordnung von morgen, Stuttgart: Radius, Seite(n): 296, Archiv: KB 7.

SCHWEPPENHÄUSER, HANS GEORG 1979: Traktat über das Kaufgeld, in: Das Goetheanum, Jg. 58, Nr. 2, Seite(n): 9 - 12, Archiv: KK 11 (Kopie, doppelt vorhanden).

SCHWERIN, CHRISTIAN 2008: Zschopautaler, in: Junge Kirche, Nr. 3, Seite(n): 33, Archiv: NI 70.

SCHWERMER, HEIDEMARIE 2003: Das Sterntalerexperiment: Mein Leben ohne Geld, München: Goldmann, Seite(n): 255, Archiv: ND 71.

SCHWIBBE, GUDRUN 2001: Zeittauschbörsen: Eine kulturwissenschaftliche Annäherung, in: Volkskunde in Niedersachsen, Nr. 1, Seite(n): 3 - 16, Archiv: NB 44 (Kopie).